Reiki Praxis

Startseite

Reiki
Was ist Reiki?
Die Wirkungen von Reiki?

Reiki-Anwendung
Reiki-Ausbildung
Der Reiki Weg
Das Reiki System

Reiki-Zusammenfassend
Selbstfindung und Selbstheilung mit Reiki
Einschränkung

Reiki Praxis Kontakt

Impressum
Reiki Praxis Netzwerk

 

Das Reiki System

Dr. Mikao Usui entdeckte gegen Ende des 19. Jahrhunderts in alten Sanskritschriften die lange in Vergessenheit geratene Kunst der Heilung durch Energieübertragung. Ihm wurden die Heilsymbole und die Anwendung in einer Vision übermittelt. So wurde das uralte Wissen der natürlichen Heilung wiedererweckt, Dr. Usui praktizierte und lehrte Reiki bis zu seinem Übergang. Danach übernahm sein Schüler Dr. Chujiro Hayashi die Nachfolge als Großmeister des Reiki.

Er gründete eine Reiki Heilungsklinik in Tokio und entwickelte die bis heute bekannten und festgelegten Handpositionen. Er entdeckte, dass Reiki von selbst die Ursache der Symptome findet, mit Energie auffüllt und das Gleichgewicht wieder herstellt. Eine erfolgreich geheilte Klientin seiner Klinik, Hawayo Takata, wurde seine Schülerin und nach seinem Übergang die neue Trägerin des “Reikifeuers”, Sie bildete 22 Reiki-Meister aus, unter anderem ihre Enkelin, Phyllis Lei Furumoto, die 1980 ihre Position übernahm. 1988 gab Frau Furumoto ihren Segen und die Ermächtigung zur Meister-Einweihung an die Reiki-Meister weiter. Sie gründete “The Reiki Alliance”, eine Orgamnisation, die die direkte spitrituelle Linie von Mikao Usui, Chujiro Hayashi, Hawayo Takata und ihr selbst Phyllis Lei Furumoto ehrt und anerkennt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Geistiges Heilen ist in Deutschland ohne Heilpraktikerschein erlaubt. Am 2. März 2004 hat das Bundesverfassungsgericht folgendes entschieden:
"Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten durch Handauflegen aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis." (AZ 1BVR 784/03)

Energetische Reinigung und Ritualarbeiten sind keine Therapie. Ich gebe keine Heilversprechen und stelle keine Diagnosen, deshalb kann eine Energetische Reinigung bzw. Ritual keinen Arzt, Heilpraktiker oder Medikamente ersetzen.